Dienstag, 3. März 2015

[Lackiert] Geliebte Platinen

Es gibt eine Stamping-Schablone, die ich gesehen habe und keine Sekunde überlegen musste: Die brauchte ich!
Schon vorher hatte ich mich mal versucht, freihand ein Platinenmuster auf die Nägel zu bekommen, der Ergebnis war allerdings nicht besonders gelungen. Seit ich die Schablone besitze, ist das einer meiner absoluten Lieblingsdesigns - und der Liebste ist auch immer völlig begeistert, wenn ich Platinennägel trage.
Bei Lacke in Farbe ... und bunt! ist diese Woche mittelgrün an der Reihe, was ich zum Anlass genommen habe, mal wieder zur Platine zu greifen ... den grünen Sheswai-Lack habe ich von meiner Schwester geschenkt bekommen und trage ihn fast auschließlich in diesem Look, weil er die perfekte Platinenfarbe hat.




Sheswai "Dig it!"
Stamping mit Bundle Monster-Schablone BM-415 und essie "Penny Talk" (der meiner Schwester, der leider verblasst ist und inzwischen goldig statt kupfern)
Lacura Quick Gloss Topcoat



Für mehr schöne Stamping-Motive schaue ich jetzt bei Geris Stamping-Blogparade  vorbei.

Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Kommentare:

  1. Das sieht klasse aus! Wirklich ein sehr cooles Stamping und definitiv mal was anderes - noch dazu super sauber gestampt... (würde ich nie hinkriegen;D)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Stamping kommt es aber auch sehr auf Schablonen und Stempel an - mit teureren Schablonen und teurerem Stempel klappt es definitiv besser als mit der günstigen essence-Version. Ansonsten ists reine Übung! :)

      Löschen
  2. Hallo Hanna,

    tolle Nägel und toll gemacht.
    Ich habe mir auch schon Platinen gestampt (MoYou).
    War überrascht, dass es auch Schablonen mit technischen Motiven gibt.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  3. Also eigentlich mache ich mir ja nichts aus Nagellack (ist einfach nicht so meins), aber das finde ich echt mal cool! Und noch so schön passend vor der Platine abgelichtet :)

    Viele Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen